• 30 Jul
    Sommerferien 00:00 to 00:00

 

Aktuelles zu "Corona"

Die Wilhelm-Hauff-Schule ist bis zum 03. Mai 2020 geschlossen. Ab 04. Mai 2020 werden Schüler der Klassen 8 und 9 nach den bekannten Hygienevorschriften vormittags beschult. Ganztagesbetrieb findet nicht statt. Alle anderen Klassen werden vorerst weiter von den Klassenlehrern mit Aufgaben für zu Hause versorgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Klassenlehrer ihres Kindes oder direkt an die Schule.

Einige wichtige Anmerkungen:

  • Bedeutende Informationen erhalten Sie direkt von der Schule und vom Klassenlehrer Ihres Kindes. Deshalb ist es wichtig, dass wir eine aktuelle Telefonnummer von Ihnen haben. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Telefonnummer sofort mit!
  • Teilen Sie uns bitte auch sofort mit, falls ihr Kind oder ein Mitglied Ihrer Familie sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat!

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte in der Schule. Sollten Sie niemanden erreichen, rufen wir auf jeden Fall zurück.

Notrufnummer

In dringenden Notfällen, falls in der Schule niemand zu erreichen ist: 0157 34401027

 

Klasse 6

Die SchülerInnen unsere fünften Klasse erlebten im Juni einen spannenden Projekttag zum Thema "Kunst und Boden". Rebecca Orschler vom Umweltamt des Landkreises präsentierte den Schülern anschaulich die verschiedenen Bestandteile unseres Bodens. Den Aufbau des Bodens durften die SchülerInnen selbst praktisch nachbauen und erfuhren dabei einiges über den Wasserkreislauf und die Schutzfunktionen des Bodens. Im Anschluss gestalteten die SchülerInnen eigene Kunstwerke mit Boden und anderen Naturmaterialien. Begleitet wurden sie dabei vom Balinger Künstler Michl Brenner.

Mehr Bilder

Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Buchhandlungen verschenken rund um diesen Tag das Welttagsbuch „Ich schenk' dir eine Geschichte“ an eine Million Schülerinnen und Schüler. Auch wir durften nach einer interessanten Führung bei der Buchhandlung Osiander in Ebingen dieses Buch entgegen nehmen.

Unsere Klasse nimmt dieses Jahr an der Radfahrausbildung der Jugendverkehrsschule teil.

Weiterlesen ...

Regelmäßig macht der Donnerkeil bei uns an der Wilhelm-Hauff-Schule halt. Das Umweltmobil ist ein Angebot der Stiftung Umwelt und Natur der Sparkasse Zollernalb. Angeleitet von einem Experten können die Schüler bei verschiedenen Angeboten die Natur mit allen Sinnen erleben.

Weiterlesen ...

Die SchülerInnen der fünften Klasse beschäftigen sich im Themenunterricht momentan mit ihrem eigenen Wohnort: Albstadt. Ein erster Lerngang führte sie zur Eyachquelle.

Spannende Bilder

Anmeldung

Zum Seitenanfang