• 30 Jul
    Sommerferien 00:00 to 00:00

 

Aktuelles zu "Corona"

Die Wilhelm-Hauff-Schule ist bis zum 03. Mai 2020 geschlossen. Ab 04. Mai 2020 werden Schüler der Klassen 8 und 9 nach den bekannten Hygienevorschriften vormittags beschult. Ganztagesbetrieb findet nicht statt. Alle anderen Klassen werden vorerst weiter von den Klassenlehrern mit Aufgaben für zu Hause versorgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Klassenlehrer ihres Kindes oder direkt an die Schule.

Einige wichtige Anmerkungen:

  • Bedeutende Informationen erhalten Sie direkt von der Schule und vom Klassenlehrer Ihres Kindes. Deshalb ist es wichtig, dass wir eine aktuelle Telefonnummer von Ihnen haben. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Telefonnummer sofort mit!
  • Teilen Sie uns bitte auch sofort mit, falls ihr Kind oder ein Mitglied Ihrer Familie sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat!

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte in der Schule. Sollten Sie niemanden erreichen, rufen wir auf jeden Fall zurück.

Notrufnummer

In dringenden Notfällen, falls in der Schule niemand zu erreichen ist: 0157 34401027

 

… zu Geschichten von Konrad Känguru und Rita Rennmaus Gemeinsam mit Ihrem Kind erleben wir an zehn Frühförder-Nachmittagen spannende Geschichten mit Rita Rennmaus und Konrad Känguru. Sprache, Spiele, Spaß und Bewegung stehen im Vordergrund.

Wo? Beratungsstelle des Frühförderverbundes Zollernalbkreis A. u. U.

Vogelsangstraße 46/1 in 72461 Albstadt-Tailfingen

Wann? Donnerstagnachmittags von 15.00 bis 15.45 Uhr

Neue Termine wieder ab Ende April 2018!

Alter? Vier bis fünf Jahre

Durchführung? Kerstin Veser, Kathrin Wolff

[Konrad und Rita, Integrierte Förderung von Bewegung, Sprache und Literacy, ab 3 Jahren, von Renate Zimmer, Finken Verlag]

 

Anmeldung

Zum Seitenanfang