• 30 Jul
    Sommerferien 00:00 to 00:00

 

Aktuelles zu "Corona"

Die Wilhelm-Hauff-Schule ist bis zum 03. Mai 2020 geschlossen. Ab 04. Mai 2020 werden Schüler der Klassen 8 und 9 nach den bekannten Hygienevorschriften vormittags beschult. Ganztagesbetrieb findet nicht statt. Alle anderen Klassen werden vorerst weiter von den Klassenlehrern mit Aufgaben für zu Hause versorgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Klassenlehrer ihres Kindes oder direkt an die Schule.

Einige wichtige Anmerkungen:

  • Bedeutende Informationen erhalten Sie direkt von der Schule und vom Klassenlehrer Ihres Kindes. Deshalb ist es wichtig, dass wir eine aktuelle Telefonnummer von Ihnen haben. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Telefonnummer sofort mit!
  • Teilen Sie uns bitte auch sofort mit, falls ihr Kind oder ein Mitglied Ihrer Familie sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat!

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte in der Schule. Sollten Sie niemanden erreichen, rufen wir auf jeden Fall zurück.

Notrufnummer

In dringenden Notfällen, falls in der Schule niemand zu erreichen ist: 0157 34401027

 

Feste und Aktionen

Bei der Weihnachtsfeier traf sich die ganze Schule, um gemeinsam Lieder zu singen, Punsch zu trinken und Plätzchen zu essen. Die vielfältigen Vorführungen aus den Klassen machten die Feier für alle zu einem wunderschönen Erlebnis. Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien und einen guten Start ins neue Jahr!

Seit den Sommerferien hatte die ganze Wilhelm-Hauff-Schule ein gemeinsames Ziel: Danke und bitte zu sagen. Vor den Weihnachtsferien wurde bei einer von der SMV organisierten und durchgeführten Schulversammlung über die Erfahrungen aus den Klassen berichtet. Bei vielen hat es schon ganz toll geklappt, danke und bitte zu sagen. Das ist spitze!!!

Weiterlesen ...

Mit der Dämmerung kamen auch die rund 200 Besucher zu unserem erstmals veranstalteten Lichterfest. Bei Kerzenschein und „Winterduft“ genossen die SchülerInnen und ihre Angehörigen einige entspannte Stunden im festlich geschmückten Schulhaus. Dort erwartete die Kinder und Jugendliche ein vielfältiges Aktionsangebot: Kerzen gießen, Fackeln basteln, Leuchtflaschen gestalten, einer Geschichte lauschen und sich mit Leuchtfarben schminken lassen. Langeweile kam dabei garantiert keine auf. Dank der Kuchenspenden der Eltern wartete auch ein großes Kuchenbuffet auf die Gäste. Außerdem backten Lehrer und Schüler frische Waffeln und grillten im Freien Würstchen. Um 19 Uhr bekam dann jeder Besucher ein Teelicht und wurde mit einem gemeinsamen Lied zum Ausgang geleitet. Lehrer, Schüler und Eltern waren sich einig: So ein Lichterfest kann gerne wiederholt werden!

Weiterlesen ...

In diesem Jahr durften wir sieben neue SchülerInnen der ersten Klasse an unserer Schule begrüßen.Die Kinder, ihre Familien und Freunde wurden an ihrem ersten Schultag feierlich an der Wilhelm-Hauff-Schule begrüßt. Mit Liedern und einem Theaterstück wurde allen ein Eindruck davon vermittelt,was es an unserer Schule zu entdecken und zu lernen gibt.

Weiterlesen ...

Am diesjährigen Spendenlauf beteiligten sich wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Sie konnten dabei viel Geld für gemeinnützige Einrichtungen sammeln und selbst tolle Erfahrungen machen. Danke, dass ihr dabei wart!

In zwei Reisebussen machte sich im Mai die ganze Schule auf den Weg nach Stuttgart. Trotz starken Regens freuten sich alle auf das vielfältige Programm: Tiere beobachten in der Wilhelma, im Flughafen bei einer Führung hinter die Kulissen blicken, alte und neue Fahrzeuge im Mercedes-Museum bewundern oder im Daimler-Stadion auf dem Spielfeld stehen? Für jeden war etwas dabei. Die größeren SchülerInnen freuten sich im Anschluss über freie Zeit in der Stuttgarter Innenstadt und bestaunten das große Angebot. Müde, aber voller neuer Eindrücke kehrten wir abends zurück nach Albstadt.

Mehr Bilder

In der neunten Klasse findet an unserer Schule für alle SchülerInnen eine Projektprüfung statt. Dabei wählen die SchülerInnen eine Projektidee, planen diese, setzen sie praktisch um, dokumentieren und präsentieren diese. Dennis und Cynthia zeigten beispielsweise bei der Planung und Umsetzung einer Sportstunde für die Klassen 1-3 großen Einsatz und pädagogisches Geschick.

Weiterlesen ...

Anmeldung

Zum Seitenanfang