• 30 Jul
    Sommerferien 00:00 to 00:00

 

Aktuelles zu "Corona"

Die Wilhelm-Hauff-Schule ist bis zum 03. Mai 2020 geschlossen. Ab 04. Mai 2020 werden Schüler der Klassen 8 und 9 nach den bekannten Hygienevorschriften vormittags beschult. Ganztagesbetrieb findet nicht statt. Alle anderen Klassen werden vorerst weiter von den Klassenlehrern mit Aufgaben für zu Hause versorgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Klassenlehrer ihres Kindes oder direkt an die Schule.

Einige wichtige Anmerkungen:

  • Bedeutende Informationen erhalten Sie direkt von der Schule und vom Klassenlehrer Ihres Kindes. Deshalb ist es wichtig, dass wir eine aktuelle Telefonnummer von Ihnen haben. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Telefonnummer sofort mit!
  • Teilen Sie uns bitte auch sofort mit, falls ihr Kind oder ein Mitglied Ihrer Familie sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat!

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte in der Schule. Sollten Sie niemanden erreichen, rufen wir auf jeden Fall zurück.

Notrufnummer

In dringenden Notfällen, falls in der Schule niemand zu erreichen ist: 0157 34401027

 

Ein wichtiger Bestandteil des Ganztagesangebots an der WHS ist das gemeinsame Mittagessen. SchülerInnen, MitarbeiterInnen und LehrerInnen nehmen dieses Angebot sehr gerne an.

Die SchülerInnen melden sich morgens für das Mittagessen an. Sie können dies täglich neu entscheiden. Pro Essen bezahlen die SchülerInnen inklusive Getränken und Nachtisch 2,50 Euro.

Mit Unterstützung von Küchenhelfern geben unsere Mitarbeiterinnen das Essen an alle Schüler aus, die am Mittagessen teilnehmen. Zu jedem Essen gehört eine Hauptspeise (meist mit Salat), eine Nachspeise und ein Getränk. Dabei werden stets die Vorlieben der Schüler beachtet und Portionsgrößen je nach Alter und Hunger variiert. Hierbei gilt für alle: Ausprobieren von Neuem und Nachschlag holen ist erwünscht.

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

 

Anmeldung

Zum Seitenanfang